Prototyp einer Musikinstallation

Prototyp einer Musikinstallation

Musik zum selber machen - Café Karnak - Sommer 2017

Dies ist der erste Prototyp einer Installation, die die Besucher auffordert die Musik selbst zu machen und zu gestalten. Die Kernidee: Ohne jegliche Erfahrung mit Musikinstrumenten oder Musiktheorie musizieren! Dabei gilt es zugleich die Möglichkeiten der klanglichen Gestaltung, der spontanen Improvisation und des herantastenden Probierens so groß wie möglich zu halten, während ein vorgegebener Rahmen bewahrt wird, der verhindert, dass alles zu unkoordiniertem und unharmonischem Lärm verkommt.